Sepik-Ambunti Projekt 2014/2015


Veröffentlicht am: 11. 11. 2014

Im Frühjahr 2015 wird Friedemann Urschitz wieder nach Papua Neuguinea reisen. Im Fokus stehen diesmal die Installation von Solarlichtern, die weitere Verbesserung der Trinkwasserversorgung und vor allem die Schulung und Betreuung der Mitarbeiter vor Ort, sowohl in technischen als auch geistlichen Belangen.

Weitere Informationen sind der Projektbeschreibung zu entnehmen. [download#69#format=1]