Über uns

Die Liebenzeller Mission Österreich, hat das Ziel das Evangelium, gemäß dem Auftrag von Jesus Christus, mit unseren Mitteln und Möglichkeiten bekannt zu machen und Menschen in verschiedenen Lebenssituationen praktisch zu helfen.

Sie wurde 1989, als gemeinnütziger Verein gegründet und ist ein eigenständiger Zweig innerhalb der Liebenzeller Mission International die ihren Sitz in Bad Liebenzell, Deutschland, hat.

Unsere Mitarbeiter sind, entsprechend ihrem persönlichen Auftrag, an die Orte, die von unserem Herrn zugewiesen wurden, ausgesandt worden und geben dort nach ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten geistliche, menschliche und soziale Hilfestellung.

Die Finanzierung der Mitarbeiter erfolgt auf freiwilliger Basis durch Spenden der Mitglieder und Freunde dieser Mission. Wir sehen die Menschen mit den Augen von Jesus Christus und erkennen die Verlorenheit der Menschen und versuchen das Evangelium, die Frohbotschaft, weiterzugeben. Das Wachsen des Missionszweiges in Österreich bestätigt unser Wollen und gibt uns die Mittel weiterhin nach unseren Kräften zu tun.

Die LMÖ ist Teil der AEMÖ (Arbeitsgemeinschaft evangelikaler Missionen in Österreich) und setzt sich mit den anderen Mitgliedsorganisationen dafür ein, dass der Misssionsauftrag Jesu in Österreich neu bzw. noch deutlicher zu Gehör gebracht wird.